Schnittschutz

Schnittschutzkampagne: Sicherheit im Unternehmen hat höchste Priorität. Seit 2010 entwickeln wir für Evonik Lösungen zum Thema Arbeitsschutz. Mit nachweislichem Erfolg. Auswertungen der Unfall-Statistiken haben innerhalb des Unternehmens ergeben, dass gerade Schnittverletzungen abteilungsübergreifend einer besonderen Aufmerksamkeit bedürfen.

»Einschnitte für's Leben«

Unter diesem Motto entwickelten wir eine Kampagne im Alfred Hitchcock-Look, um Mitarbeiter aufmerksamkeitsstark für das Thema zu sensibilisieren. Unter Berücksichtigung der verschiedenen Arbeitsbereiche entstanden diverse maßgeschneiderte Motive: vom Schnitt am Papier im Büro, über den Cutter im Lager und das Reagensglas im Labor, bis hin zur Verletzung am Metallspan in der Fertigung. Die Ästhetik von Krimi-Plakaten der 1950er und 60er Jahre wurde bewusst als dramatisches Stilmittel gewählt. Wir machen dem Horror ein Ende.

Website Evonik

PORTFOLIO

Projekte, die auch spannend waren:

Zurück